INFORMATION ZU UNFALL MIT KINDERSITZ

Kindersitz2 300x200Bei Unfallschäden mit montiertem und besetztem Kindersitz bzw. Babyschale ist der Sitz inkl. Befestigungs-, Gurt- und Rückhaltesystem nach Herstellervorgabe zu prüfen und ggf. aus Gründen der Sicherheit zu erneuern.

 

 

 

 

 

INFORMATION ZU UNFALL MIT HELM

Helm300x200Nach einem Unfall bzw. Sturz mit getragenem Helm, z. B. Fahrrad oder Motorrad, ist dieser nach Herstellervorgabe zu prüfen und ggf. aus Gründen der Sicherheit zu erneuern.


 

 

 

 

 

INFORMATION ZU HANDABDRUCK AM AUTOLACK

Ein weißer Handabdruck am Autolack, der sich mit polieren nicht bzw. nicht dauerhaft beseitigen lässt, bedeutet in der Regel, dass der Lack durch von der Handfläche aufgetragene Sonnencreme dauerhaft geschädigt wurde.
Dies ist nur mit erheblichem technischen Aufwand bzw. Neulack zu beseitigen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok