SCHADENGUTACHTEN

WARUM EIN GUTACHTEN IM SCHADENFALL UNVERZICHTBAR IST

Image

Unabhängigkeit

Das Sachverständigenbüro W. Eberhardt ist neutral, unabhängig und nicht an eine Versicherung gebunden.
Somit ist eine unabhägige Beurteilung der Gegebenheiten gewährleistet.

Beweissicherung

Das geschulte Personal kann eine konkrete Einschätzung des gesamten Schadenumfangs treffen, den Instandsetzungsumfang abgrenzen und auf eventuelle Alt-/Vorschäden hinweisen.

Image
Image

Bewertung

Im Rahmen der Schadenermittlung wird fundiert Auskunft darüber gegeben, ob eine Instandsetzung möglich und sinnvoll ist.

Hierzu wird der Fahrzeugwert (Wiederbeschaffungswert) und/oder der Restwert ermittelt.

Wertminderung

Ist eine Reparatur sach- und fachgerecht ausgeführt, so besteht trotzdem bei Abverkauf des reparierten Kraftfahrzeugs eine sogenannte "Offenbarungspflicht".
Das heißt der reparierte Schaden ist bei Abverkauf anzumelden!

Dies ist Grundlage für die kaufmännische merkantile Wertminderung, ein ermittelter Geldwert auf den nun vorliegenden Minderwert des Produkts, bezogen auf den Fahrzeugtyp, Alter, Km-Laufleistung, Besitzverhältnisse, Marktgängigkeit, Alt-/Vorschäden und Art des Reparaturumfangs.

Auch eine technische Wertminderung ist möglich.

Dies ist dann gegeben, wenn ein Fahrzeug nicht mehr vollkommen, ohne offensichtliche oder verdeckte Restschadspuren wiederhergestellt werden kann.

Image
Image

Reparatur

Der Sachverständige nimmt im Schadengutachten Stellung zum Reparaturweg, das heißt er legt fest was zu erneuern bzw. was instandzusetzen ist, welche Mittel hierzu benötigt werden wie Achsvermessung oder Rahmenrichtbank und welcher Zeitaufwand (Reparaturdauer) hierzu erforderlich ist.

Nutzungsausfallentschädigung

Dies ist eine geldwerte Entschädigung für die Ausfallzeit des Kraftfahrzeugs im Rahmen der tatsächlichen Reparaturdauer oder der Wiederbeschaffungsdauer bei gleichzeitigem Verzicht auf ein Unfallersatzfahrzeug, den der Geschädigte sich erstatten lassen kann.

Dieser Geldwert ermittelt sich individuell nach Fahrzeugtyp, Alter und Nutzung des Kraftfahrzeugs.

Image

Alle diese vorbenannten Punkte sind erforderlich, um seine Ansprüche seriös gegenüber Dritten, jedoch meist der gegnerischen Partei-Versicherung, zu stellen und wenn nötig einfordern zu können.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok